Über uns

Nach der Ermordung von Jina (Mahsa) Amini am 16.09.2022 durch die Sitten-Polizei im Iran kam es zu landesweiten Protesten / Quasi Revolution. Bei den Demonstrationen wurden zehntausende Menschen festgenommen, über 500 Personen, überwiegend Jugendliche, getötet und viele Demonstrierende brutal verletzt und manche durch direkt Schüsse in die Augen sogar erblindet.

Aus der Situation heraus beschlossen wir (einige in Deutschland ansässige Mediziner*innen, Apotheker*innen und politische Aktivist*innen) , adäquate Soforthilfen zu organisieren – für die Verwundeten und ihre Angehörigen.

Außerdem können Sie auf unserem YouTube-Kanal mehr über unsere Aktivitäten erfahren. Wenn Sie uns auf YouTube abonnieren und unterstützen, helfen Sie uns, immer mehr zu sammeln

Für einige unserer Aktivitäten brauchen wir Geld – sei es für die Honorare für die Lehrer*innen der Deutschkurse oder für Anwaltskosten. Um die Kosten zu decken, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Mit einer regelmäßigen Spende ab 2 Euro pro Monat ermöglichen Sie unsere Arbeit.

In unserem Online-Shop finden Sie Kleidung, Heimtextilien und Demomaterial. Außerdem bieten wir handgemachte Produkte, wie Taschen und Schmuck, aus dem Iran an. Mit jedem Kauf unterstützen Sie unsere Aktivitäten.

Zusammen sind wir stärker! Wir sind auf die Zusammenarbeit mit anderen Nichtregierungsorganisationen angewiesen und freuen uns über jede Unterstützung von Privatpersonen. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie bei uns mitmachen oder mit uns zusammenarbeiten möchten.

Unterstützen Sie Ihre Mitmenschen

Unterstützung der Proteste verletzt

Finanzielle Hilfe für Verletzte
3 Monthly
  • Den Verwundeten der Bewegung helfen
  • Bezahlung der Behandlung
  • Behindertenbeihilfe
  • Zuschüsse zur Unterstützung von Familien

Unterstützung für Gefangene

Finanzielle Hilfe für Gefangene
2 Monatlich
  • Schicken Sie Geld an den Gefangenen
  • Finanzielle Unterstützung für ihre Familien
  • Bei Bedarf einen Anwalt bezahlen
  • Bezahlung von Medikamenten und Behandlung

Unterstützung für Flüchtlinge

Finanzielle Hilfe für Flüchtlinge
1.5 Monatlich
  • Bezahlung der Unterkunft
  • Kleidung und Spielzeug für Einwandererkinder
  • Übernahme der medizinischen Kosten
  • Unterstützung der Bildung von Migrantenkindern

Unsere Aktivitäten

Warum Demokratie? Warum Menschenrechte?

Ein Projekt im Einklang mit dem Kampf gegen das Anwachsen rechtsextremer Bewegungen in Deutschland.

7 Winter in Teheran

Der Film 7 Winters in Tehran ist eine Geschichte über die Erinnerung an Reyhaneh Jabbari und ihre Mutter Sholeh Pakravan...

Sommer camp 2024

Dieses Projekt wird mit dem Ziel durchgeführt, den Frieden im Nahen Osten zu verbreiten....

Aktion, um Mitmenschen zu helfen

Es ist ein Versuch, diejenigen zu unterstützen, die unsere Hilfe zum Überleben brauchen...

Kleiderspendenaktion

Ziel dieser Aktion ist es, den Flüchtlingen warme Kleidung zu schicken....

Bäume pflanzen

Ziel dieses Projekts ist die Schaffung eines Hains, der nach den Märtyrern des Freiheitspfades benannt ist....

Kian- Projekt

Der Zweck dieses Projekts besteht darin, Bedingungen für die Bildung von Kindern zu schaffen...

Wie viel Prozent Ihrer Zahlungen werden zur Unterstützung Bedürftiger ausgegeben?

Laut Gesetz sollen Vereine bis zu 85 % ihrer Einnahmen für ihre Ziele ausgeben und nur 15 % der Vereinseinnahmen für Gehälter oder laufende Ausgaben des Vereins verwenden.

Derzeit verwenden wir sämtliche Einnahmen des Vereins für die Vereinszwecke. Im Falle einer Erhöhung des Hilfsbetrags und der Notwendigkeit einer Truppenaufstockung werden jedoch nur 15 % der Einnahmen für Personalgehälter ausgegeben und die restlichen 85 % werden im Rahmen der Ziele des Vereins ausgegeben.

Ehsan Abri

Vorstand

DR.Jennat Heidarpoor

Mitglied des Zentralkomitees

Ehsan Hakimi

Mitglied des Zentralkomitees

Dr. Mohammd Reza Sargozai

Mitglied des Zentralkomitees

Salome Vaziri

Mitglied des Zentralkomitees

Sharzad

Mitglied des Zentralkomitees

Rokhsaneh Valliey

Mitglied des Zentralkomitees

Nach oben scrollen
× Wie kann ich dir helfen?